Die Sammlung Boros ist eine Privatsammlung zeitgenössischer Kunst. Sie umfasst Werkgruppen internationaler Künstler von 1990 bis heute. In einem umgebauten Bunker werden auf 3000 qm in 80 Räumen Ausschnitte der Sammlung in wechselnden Präsentationen der Öffentlichkeit gezeigt.



Wegen Umbau ist der Bunker vom 23. Januar bis 3. Mai 2017 geschlossen. 

Ab dem 4. Mai 2017 ist die neue Sammlungspräsentation für die Öffentlichkeit in Form von Führungen zugänglich. Reservierungen können auf dieser Website gebucht werden: Jetzt Führung buchen.